Walk4Gaya

david-marcu-114194-unsplash_md

Was ist das?

Heute würde ich es so übersetzen: Aufrecht auf der Erde das eigene Leben bewusst erleben. Jeden Tag ein bisschen mehr.
Und das gemeinsam mit anderen.
Heute ist Walk4Gaya eine lose Gruppe von Menschen, die sich genau diesem Ansatz gewidmet haben. Miteinander und jeder für sich.

Die Geschichte

Die Vision Walk4Gaya ist auf einem indianischen Sommercamp entstanden als wir  uns mit unseren eigenen Visionen konfrontiert haben.
Schnell hatten wir (wir waren zu dritt) verstanden, dass wir dafür zu Fuß um die Erde laufen sollten.
Hurtig saßen wir am großen Tisch mit einer riesigen Weltkarte und planten die Route.
Und dann ereilte uns die Nachricht, dass schon jemand um die Erde gelaufen ist. Er war gerade wieder angekommen.
Also ging es darum nicht.

Walk4Gaya hat mich immer wieder zu zwei Erkenntnissen geführt:

No more hiding
Be authentic
Be yourself.

Naja, sind halt doch drei geworden.

Wie sich Walk4Gaya entwickelt hat im Laufe der Jahre, wäre für mich damals so gar nicht vorstellbar gewesen.

Weiter auf walk4gaya.com

Wenn du mehr darüber erfahren möchtest. Hier geht es weiter.
Menü schließen
de_DE
en_US de_DE

Themen

Blogs