Mentales Wachstum ist die Kunst sich selbst zu demaskieren

Da gibt es eine Stimme in mir, die will überall ihren Senf dazu geben.

Sie ist über die Jahre des mentalen Trainings schon recht ruhig geworden.

Aber manchmal, wenn in der Welt Dinge passieren, die mich sehr bewegen, da kommt sie raus. Will gehört werden.

Es ist eine arrogante Stimme, die am gesunden Menschenverstand von anderen zweifelt. Sie hält andere für arrogant und manchmal auch für dumm.

Diese Stimme ist sehr wertvoll. Sie zeigt mir, wo in mir noch Arroganz und Dummheit herrscht. Und wo mein gesunder Menschenverstand vielleicht noch mal auf den Prüfstand gehört.

Es an der Zeit, dass wir Menschen wieder lernen miteinander über die Sache zu diskutieren. Und uns darin üben, unseren unterschiedlichen Bedürfnissen und Wünschen wieder Raum zu geben.

Alles was im Aussen passiert, ist ein Spiegel vom Innen … Und umgekehrt.

Wir haben alle noch viel voneinander zu lernen.

Glücklich geht nur Innen, im Aussen nennt es sich Freiheit. Oder auch umgekehrt.😉